Landesarbeitskreise

Die Landesarbeitskreise (LAKs) sind vom Landesvorstand eingerichte Gruppen, die über die inhaltliche Ausrichtung der JuLis NRW diskutieren. Die LAKs dürfen zwar nicht selbst nach außen hin auftreten, können aber eigene Anträge auf Landeskongressen einreichen.

Die LAKs laden regelmäßig zu Treffen ein, bei denen ein ausgewähltes Thema im Mittelpunkt steht. Oft sind auch bekannte Personen als Referenten eingeladen. Jedes Mitglied, auf Anfrage auch Interessenten, kann an den Treffen teilnehmen!

Die Einladungen erhaltet Ihr unverbindlich über die eGroups der jeweiligen LAKs. Wenn Ihr Fragen habt oder mehr Infos haben wollt, schreibt einfach dem entsprechenden LAK-Leiter eine Email, er/sie beantwortet sie gerne!

Mehrere Male im Jahr treffen sich alle LAKs entweder zu einem gemeinsamen Oberthema oder zu einer längeren Diskussionsrunde. Genügend Zeit zum ausführlichen diskutieren bieten etwa die jährlich stattfindenden politisch-programmatischen Wochenenden des JuLis NRW. Wann genau das nächste PPW stattfindet, könnt ihr unter der Rubrik ‚Termine‘ nachlesen.

Generell gilt, dass jeder mitmachen kann. Auch ohne Vorwissen. Hauptsache du hast Lust!


Im Folgenden eine Übersicht über alle Landesarbeitskreise und deren Leiter:

LAK Innen und recht

 

Im LAK Innen und Recht beschäftigen wir uns mit einer Vielzahl verschiedener Themen der Innenpolitik. Gemeinsam mit Euch wollen wir dabei beispielsweise das Polizeigesetz, die Kennzeichnungspflicht oder Clankriminalität behandeln und uns mit fachkundigen Referenten aus der Politik, aber auch aus anderen Bereichen, dazu austauschen. Unser Ziel ist es dabei, unsere Beschlusslage mit innovativen Forderungen zu erweitern und zudem neue Perspektiven zu eröffnen.

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Bildung

Wir möchten im diesjährigen LAK Bildung diskutieren, inwiefern wir Schulen zu Wohlfühlorten umgestalten können und wie eine nötige Schulreform aussehen könnte.

Durch die Einbindung interessanter Referenten steht außerdem in Planung, die Rolle von privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen zu diskutieren. Während Laura die Einführung des kompetitiven Schulsports und der internationale Schulvergleich sehr am Herzen liegt, möchte sich Tobias, unter anderem, mit der Relevanz von Fächern auseinandersetzen und das Lernen in praxisorientierten Projekten diskutieren.

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Liberaler Feminismus

 

Leider wird das Thema „Feminismus“ oft mit einer Quotendiskussion gleichgesetzt, die insbesondere durch die Verankerung der Zielvereinbarungen und der zahlreichen Auseinandersetzungen mit dem Thema sehr festgefahren ist. Wir wollen das ändern und den liberalen Feminismus zu einem salonfähigen Thema bei den JuLis machen, über das offen diskutiert werden kann. Ein liberaler Feminismus ist bunt und facettenreich und eine Bereicherung für unseren Verband. Dabei schließen sich Feminismus und Liberalismus nicht aus, sondern bedingen sich beinahe gegenseitig: ein Liberalismus, in dem jedes Individuum die gleichen Chancen und Rechte haben sollte, passt unserer Meinung nach sehr gut zu einem Feminismus, der für die gleichen Chancen und Rechte unabhängig vom Geschlecht einsteht. Gemeinsam mit Euch wollen wir ein mehrheitsfähiges Positionspapier zum liberalen Feminismus erarbeiten und unsere Beschlusslage erweitern.

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Gesundheit und Pflege

Unser Landesarbeitskreis Pflege und Gesundheit befasst sich mit allen aktuellen gesundheits- und pflegepolitischen Themen sowie Forschung und Innovation.

Die Herausforderungen der Zukunft des Pflegeberufs und die Gestaltung einer qualitativ hochwertigen und flächendeckenden Gesundheitsversorgung stehen dabei im Zentrum unseres LAKs.

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Zukunft der Altersvorsorge

Altersvorsorge ist ein wichtiges Thema und Altersarmut wird für die meisten ein Thema sein, das haben wir alle schon oft gehört und wissen es auch.
Deutschland ist die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt und wir haben die höchsten Guthaben auf Bankkonten, gleichzeitig aber im europäischen Vergleich ein geringes pro Kopf Vermögen. Wie also bringen wir „unsere PS auf die Straße”? Für diese und weitere Fragen wollen wir bei unserem LAK eine Antwort finden, sei dabei und gestalte die Zukunft mit.

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Energie

Der LAK Energieland NRW beschäftigt sich im Hinblick auf die Landtagswahl damit, wie die Energiepolitik in NRW aussehen könnte. Wir wollen technologieoffen dieses Themenfeld angehen und verschiedene Technologien betrachten, um individuell für jede Region in NRW die beste Option zu finden. Dabei wollen wir uns nicht von Ideologien leiten lassen, sondern liberale und wirtschaftsfreundliche Lösungen finden. Wir freuen uns auf eure Mitarbeit!

Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!

LAK Chancenkontinent Afrika

 

In diesem LAK möchte ich mit Euch gemeinsam eine liberale Strategie für Nordafrika erarbeiten. Dabei möchte ich besonders auf die Themen wirtschaftlicher und kultureller Austausch, die Migrationsfrage und Demokratieförderung/Neue Seidenstraße eingehen.
Du willst mitmachen? Dann melde dich hier an!