101. Landeskongress

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen (Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen)

Mit unserem vor kurzem stattgefundenen Neujahrsempfang sind wir nun endgültig in das politische Jahr 2024 gestartet! Wir arbeiten im Hintergrund bereits mit Hochdruck daran, damit es aus Sicht der Freien Demokraten ein erfolgreiches wird. Hier liegen noch viele Herausforderungen vor uns, welche wir gemeinsam mit Dir angehen wollen!

Von besonderer Bedeutung ist dabei natürlich die in diesem Jahr anstehende Europawahl. Zusammen mit unserem ehemaligen Landesvorsitzenden und Europaabgeordneten, Moritz Körner, und vielen weiteren Kandidaten der Jungen Liberalen aus Nordrhein-Westfalen wollen wir für ein starkes Ergebnis der Freien Demokraten kämpfen. Denn selten wurde so deutlich, dass unsere Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist, wie derzeit. Umso wichtiger ist es nun, dass wir den Menschen im Land zeigen, dass wir die richtigen Antworten auf die schwierigen und komplexen Fragen einer modernen Gesellschaft haben. Überlassen wir das Feld nicht den Extremisten von rechts und links, welche unsere liberalen Werte bedrohen, sondern lass uns zeigen, dass wir es besser können!

Um uns hierfür passend auf die heiße Phase des Wahlkampfes einzuläuten, wollen wir als Junge Liberale Nordrhein-Westfalen zum 101. Landeskongress zusammenkommen. Dieser wird dabei voll im Fokus der Europawahl und unserer programmatischen Ausrichtung stehen. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen, um uns inhaltlich bestmöglich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten. Der 101. Landeskongress findet statt am

20. und 21.04.2024 im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen (Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen).

Weitere Informationen rund um den Kongress, sowie die offizielle Einladung mit einem Vorschlag zur Tagesordnung erhältst Du noch zu einem späteren Zeitpunkt.

Anmeldung